Karlsruhe wählt: Diskussionsabend mit den Oberbürgermeister-Kandidaten (SWR)

Der SWR hat eine spannende Diskussionsrunde moderiert und auch viele Zuschauerfragen und kontroverse Themen aufgenommen. Viel Spaß beim Video!

"MORIA BRENNT"

Kundgebung der Seebrücke Karlsruhe am 09.09.20 18 Uhr am Kirchplatz St. Stephan 

Ursprünglich hatte ich für die gestrige Kundgebung der Seebrücke Karlsruhe eine ganz andere Rede vorbereitet, die inhaltlich sehr meinem Facebook-Beitrag von gestern ähnelte. Dann wurde aber kurzfristig Dr. Frank Mentrup als Redner ins Programm eingeschoben - und während seiner Rede habe ich mich dann spontan zu einem improvisierten Beitrag entschieden. Acht Jahre im Amt hat Mentrup bisher nicht allzuviel Unterstützung in Richtung #Seebrücke angeboten, der Entschluss für den Beitritt zum "starken Städtebündnis Sichere Häfen" kam durch eine Mehrheit im Gemeinderat zustande. Die #SPD ist zu einem großen Teil auf Bundesebene für die menschenunwürdigen Verhältnisse in den "EU-Hotspots" wie Moria verantwortlich und hat auch dem Bundesinnenminister Horst #Seehofer wenig Widerstand gegen seine Blockade der "Sicheren Häfen" entgegengebracht. Zur Kundgebung der gleichen Organisationen am Samstag war übrigens weder die Presse noch ein Vertreter der Stadtverwaltung zugegen, obwohl es genau DORT bereits um das Thema #Moria ging!
Und bevor jetzt jemand argumentiert, die Bewohner:innen hätten die Feuer selbst gelegt, um Aufmerksamkeit zu erhalten: Zum Einen ist das spekulativ, zum Anderen: was sollen sie denn tun, wenn sie seit FÜNF Jahren! von der Zivilgesellschaft verdrängt und vergessen werden? Hoffentlich wird jetzt ENDLICH an einer humanen Lösung gearbeitet!